Saisonauftakt von Consumo Democratico in Umbo

DO 23.9.21 Saisonauftakt von Consumo Democratico im Umbo:
Mit Julie Semoroz und Emma Souharce, die aus Genf improvisierte Klangcollagen mitbringen, inspiriert von Instagram-Kultur und Noise-Musik, und Noémi Büchi, die mit Sensibilität für Details musikalische Spannung aus verschiedenen Quellen wie Field Recordings oder Elektronik realisiert. DJ Ink! wird diese Ouverture sonore mit einem eigens für diesen Anlass konzipierten Set begleiten.
Start um 21 Uhr.

https://noemibuchi.bandcamp.com/
https://emmasouharce.com/2020/10/15/semoroz-souharce/

https://www.umbo.wtf/